Ablauf der Blutegel-Therapie

Grundsätzliches:

 

Eine Behandlung mit Blutegeln dauert, je nach Erkrankung ca. 60 bis 120 Minuten. Die Anzahl der angesetzten Egel ist von der Erkrankung und dem Ansatz-Ort abhängig und wird in einem Vorgespräch besprochen.

Sie sollten nach einer Blutegeltherapie ruhen. Sie können nur bedingt Auto fahren, da der Verband (je nach Ansatzstelle) Sie in Ihrer Bewegung einschränken kann.

Am Tag nach der Behandlung ist ein Kontroll-Termin in meiner Praxis sinnvoll. Gegebenermaßen muss ein neuer Verband angelegt werden.

Die Kosten der Therapie ist abhängig von der Anzahl u. der dementsprechenden Dauer der Behandlung. Die Kostenaufstellung entnehmen Sie bitte  dem Menüpunkt oben rechts  "Kosten der Blutegeltherapie"

Wünschen Sie einen Termin, rufen Sie mich  an oder schreiben mir eine Mail    und schildern mir  kurz die Problematik.

 

Der  Ablauf einer Blutegeltherapie ist von verschiedenen Faktoren abhängig:

 

  1. Patienten ohne Blutegeltherapie-Erfahrung
  2. Patienten mit Blutegeltherapie-Erfahrung

 

Zu 1.  Patienten ohne Erfahrung

 

Sie haben noch keine Erfahrung mit einer Blutegeltherapie gemacht.

Daher ist es sinnvoll zunächst zu einem Beratungs-Termin zu kommen. Hier werden Sie ausführlich über den gesamten Ablauf der Therapie informiert. Es wird besprochen, ob die Blutegeltherapie überhaupt in Frage kommt, wenn ja, wieviele Egel angesetzt werden und was Sie vor und nach der Therapie beachten müssen. Sie erhalten im Anschluss ausführliche Informations-Unterlagen.

Kommt die Therapie für Sie in Frage, vereinbaren wir einen Termin.

Dieser Termin ist verbindlich, da die Egel extra für Sie bestellt werden müssen.

Müssen Sie diesen Termin verschieben, kann er erneut festgelegt werden. Aufgrund der Haltung der Egel (in speziellen Gefäßen)  ist dies allerdings nur für eine Woche möglich.

Wird der Termin komplett abgesagt, werden die Egel u. Versandkosten in Rechnung gestellt.

Für das Beratungsgespräch erhebe ich eine Gebühr von € 60,00, welche direkt im Anschluss fällig wird.

Bei Zustandekommen der Therapie werden € 30,00 verrechnet.

 

 

Zu 2. Patienten mit Erfahrung

 

Sie haben bereits Erfahrung mit der Blutegeltherapie.

Hier ist es nicht unbedingt nötig zu einem Beratungs-Termin zu kommen. Selbstverständlich können Sie dies aber gerne tun.

Wir können telefonisch klären, wie  wir die Therapie gestalten und ich sende Ihnen die nötigen Unterlagen zu.

Nach Vereinbarung eines Termins gelten die unter Patienten ohne Erfahrung genannten Bestimmungen s.o.

 

 

Egel...........die freundlichen Helfer